Zelebrierst Du auch eine Freie Trauung auf Englisch?

Ja, ich kann Eure komplette Freie Trauung auf Englisch oder zweisprachig Englisch-Deutsch durchführen.

Trauversprechen in anderen Sprachen

Was weitere Sprachen angeht:

Wenn Ihr Eurer Trauversprechen selbst formuliert, könnt Ihr es natürlich gerne in jeglicher Fremdsprache oder zweisprachig abgeben. Falls ich Euch die Ja-Wort-Frage auf polnisch, türkisch, französisch … stellen soll, werde ich Euch vorher bitten, mit mir die Aussprache zu üben. Spanisch kann ich einigermassen, in dieser Sprache könnte ich auch eine Rede vortragen. Allerdings müsste in diesem Fall die Übersetzung vorab von Euch bzw. aus Eurem Kreis kommen.

Selbstverständlich könnt Ihr Euer Trauversprechen auch in Gebärdensprache äußern.

Vorgespräche und Freie Trauung auf Englisch

Da ich auch Freie Trauungen auf Englisch anbiete, betreue ich häufig internationale Paare. Bisher hatte ich Brautpaare aus Neuseeland, Australien, Hongkong, USA und England, bei denen ein Teil englisch sprechend war. Hinzu kommen Paare, bei denen die Braut oder der Brautigam aus einem andersprachigen Land kommt und englisch die bevorzugte gemeinsame Sprache ist.

Bei vielen internationalen Paaren stammt ein/e Partner/in aus Norddeutschland, der/die andere aus dem Ausland.

Wenn die Paare im Ausland wohnen, finden die Vorgespräche meist per Skype statt. Der Vertrag und andere Dokumente werden über Email ausgetauscht. Das erste persönliche Treffen ist dann kurz vor der Hochzeit oder sogar erst am Tag der Hochzeit.

Natürlich können wir uns bei den Vorgesprächen komplett auf Englisch unterhalten. Auch der Schriftverkehr kann auf Englisch erfolgen.

Freie Trauung im Ausland

Freie Trauung auf Englisch

Auch der umgekehrte Fall ist denkbar: Ihr wohnt in Deutschland und wollt die Freie Trauung im Ausland durchführen. Gerne kann ich mit Euch die Vorgespräche hier durchführen und begleite Euch dann zur Hochzeit.

Grundsätzlich bin ich gerne bereit, überall hin zu fahren. Je nach Entfernung fallen dann aber nicht nur Fahrt-/Flugkosten an, sondern auch Übernachtungskosten. Bei einer Hochzeit im Ausland ist das üblicherweise mindestens eine Übernachtung vor und eine am Tag der Hochzeit.

Further Information in English:

zurück zu BLOG